gesprochen

Ich halte Vorträge, unterrichte an Universitäten und Bildungseinrichtungen, gebe Fortbildungen und Workshops, moderiere Veranstaltungen und berate/begleite Institutionen und Einrichtungen zu den Themen Gleichstellung, Diversität und Inklusion.

LEHRE

  • Unfertige Körper. Selbstoptimierung an den Rändern von Geschlecht und Leistungsfähigkeit 
    >> WiSe 2019/20, Kunstuniversität Linz
  • „I am a Cyborg, but that’s ok“ – Intersektionalität jenseits von Körpergrenzen 
    >> SoSe 2019, Kunstuniversität Linz
  • „And our pussies ain’t for grabbing“ – Formationen queer-feministischer Bewegungen 
    >> WiSe 2018/19, Kunstuniversität Linz
    weitere Lehrveranstaltungen

VORTRÄGE, WORKSHOPS FORTBILDUNGEN, GESPRÄCHE & MODERATION

2020

  • Genderkompetenz im Führungshandeln >> Fortbildung am Pädagogischen Institut, Zentrum für kommunales Bildungsmanagement zusammen mit Gregor Prüfer, 19.-21.10.2020
  • Decolonize München. Mapping als dekolonisierende Praxis >> Vortrag im Rahmen der digitalen Exkurion der Universität Linz zu aktuellen Entwicklungen von Erinnerungskultur und Geschichtspolitik in München, 23.09.2020
  • Gendersensible Sprache. Damit sich alle* angesprochen fühlen können >> Web-Seminar zur gendersensiblen Sprache für den LSVD, am 24.07.2020
  • Gendersensible Ausschreibungen und Sprache >> Webseminar zu gendersensibler Sprache für das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, 28.05.2020
  • Kommunalwahlen 2020 in Bayern – Münchner Aufruf >> Moderation der Podiumsdiskussion des Stadtbundes Münchner Frauenverbände zur Kommunalwahl mit Eva Apfl, Verena Dietl, Ulrike Grimm, Katrin Habenschaden, Sonja Haider, Prof. Dr. Jörg Hoffmann, Angela Settele, Brigitte Wolf, Münchner Presseclub, 11.02.2020

2019

  • still loving feminism. Zur Situation von Frauen in München (und weltweit) >> Vortrag und Gespräch auf Einladung von Die Linke. München Ortsverband Süd, 23.10.2020
  • Menschenrechte in unserer Stadt >> Podiumsdiskussion im Rahmen des Fachtages des aks – arbeitskreis kritische soziale arbeit mit Rudolf Stummvoll, Prof. Dr. Klaus Weber, Robert Andreasch, Kathrin Bahr, 16.09.2019
  • Gendersensible Ausschreibungen und Sprache >> Webseminar zu gendersensibler Sprache für das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, 13.06.2019
  • München Postkolonial >> Rundgang zu post/kolonialen Spuren der Münchner Stadtgeschichte für das Goethe-Institut, 27.02.2019
  • Genderkompetenz im Führungshandeln >> Fortbildung am Pädagogischen Institut, Zentrum für kommunales Bildungsmanagement zusammen mit Gregor Prüfer, 07.-09.10.2019

2018

  • Antifeministische Bewegungen >> Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Soziale Bewegung und kollektiver Protest“ an der Universität Salzburg, 05.11.2018
  • DECOLONIZE! >> Tour durch München im Rahmen des Festivals Politik im freien Theater, 04.11.2018Genderkompetenz im Führungshandeln >> Fortbildung am Pädagogischen Institut, Zentrum für kommunales Bildungsmanagement zusammen mit Gregor Prüfer, 08.-10.10.2018
  • Zurück in den Schrank? Die Homo- und Transfeindlichkeit der Rechtspopulist*innen >> Talkrunde im Sub – Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum mit Michael Plaß, Paul Geißdörfer, Rita Braaz und Muriel Aichberger, Moderation Holger Edmaier, 17.09.2018
  • Frauen wählen ihre Zukunft >> Moderation der Podiumsdiskussion zur Landtagswahl in Bayern des Stadtbundes Münchner Frauenverbände mit Dr. Ute Eiling-Hütig, Eva Gottstein, Katharina Schulze, Dr. Simone Strohmayr, Claudia Stamm und Brigitte Wolf, Hubert-Burda-Saal in der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, 26.06.2018
  • Widerstand und Zivilcourage – damals und heute >> Moderation eines Podiumsgesprächs des Max-Mannheimer-Studienzentrums mit Ernst Grube, Maria Virginia Gonzalez-Romero und Ludwig Gasteiger, 18.01.2018

2017

  • Rassismuskritik und Empowerment >> Vortrag mit Sarah Bergh beim Fachforum Münchner Mädchenarbeit, 01.12.2017
  • Prävention auf Augenhöhe. Herausforderungen einer solidarischen sozialen und präventiven Arbeit mit gefüchteten Kindern und Jugendlichen >> Fortbildung für Amyna e.V. zusammen mit Parvaneh Djafarzadeh, 20.11.2017
  • Geschlechtergerechtigkeit als Verfassungsauftrag >> Vortrag im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zusammen mit Gregor Prüfer, 04.11.2017
  • „Das letzte Loch ist der Mund“ >> Moderation der Filmpremiere im Kunstbau / Lenbachhaus, 25.07.2017Still loving FEMINISM. Geschichte und Gegenwart feministischer Bewegungen in München >> Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ – Löwenfans gegen Rechts im Giesinger Bahnhof, 19.07.2017
  • Neue/Alte Frauenbilder – wird Antifeminismus von rechts in der Mitte der Gesellschaft salonfähig? >> Veranstaltungsmoderation für die Fachstelle für Demokratie, die Gleichstellungsstelle für Frauen der Stadt München und den Stadtbund Münchner Frauenverbände, Münchner Stadtmuseum, 12.07.2017 
  • LGBT*IQ – Buchstabensalat oder 6-Gänge-Menü? Wie wir Sichtbarkeit für alle innerhalb und außerhalb der Community erreichen >> Moderation eines Fachgesprächs mit Stefanie Kuhnen, Till Amelung und Naim Balikavlayan im Rahmen des Queeren Vernetzungstreffens im Bayerischen Landtag, 01.07.2017
  • Von der Integration zur Inklusion. Wege in eine offene Gesellschaft >> Vortrag für Açilim – Präventive Arbeit mit Migrantenfamilien AKA Aktiv für interkulturellen Austausch, München, 16.03.2017
  • White Charity! Film mit anschließendem Gespräch zu Rassismus auf Spendenplakaten >> Fachgespräch zusammen mit Modupe Laja, Moderation: Cumali Naz, JIZ, München, 14.03.2017
  • Feminismus intersektional >> Vortrag für die Landesarbeitsgemeinschaft Frauen von Bündnis90/Die Grünen, München, 05.03.2017
  • Vermittlung von Genderkompetenz und Umgang mit Widerständen >> Workshop im Rahmen des Fachtags Genderkompetenz der Gleichstellungsstelle für Frauen der LH München zusammen mit Susanne Thalheim, Hanne Güntner und Gregor Prüfer, München, 08.02.2017
  • Gemeinsam sind wir stark! Für eine diskriminierungsfreie Community – Rassismus und Diskriminierung sichtbar machen und bekämpfen >> Vortrag und Diskussion zusammen mit Naim Balikavlayan für LeTRa und das Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V., München, 30.01.2017
  • Strategien gegen Antifeminismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit >> Vortrag für die Gleichstellungskommission für Frauen der LH München, 19.01.2017

2016

  • Strategien gegen Antifeminismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit >> Vortrag für das Münchner Frauennetz, München, 22.11.2016
  • Spuren, Blicke, Stören. Mapping als dekolonisierende Praxis >> Vortrag mit anschließendem Workshop, Universität Salzburg in Kooperation mit Universität Mozarteum Salzburg, 15.11.2016
  • Was tun gegen Gewalt gegen Frauen in Netz >> Vortrag und Diskussion mit Katharina Schulze, München, 15.11.2016
  • Aus der Reihe tanzen, überfliegen, scheitern >> Forum im Rahmen des Kongresses erleben & lernen zusammen mit Kurt Daschner, Universität Augsburg, 01.10.2016
  • City Bound queer gemacht: Mister Smokey Eyes und Madame Moustache >> Workshop im Rahmen des Kongresses erleben & lernen zusammen mit Kurt Daschner >> 30.09.2016
  • Strategien gegen Antifeminismus und lgbt*iq-Feindlichkeit in Bayern >> Vortrag im Rahmen des Kongresses Mia san Mia – feministisch und queer, Bündnis90/Die Grünen, München, 24.09.2016
  • Lila Latzhose 2.0 Feminismus: ein Fall für die Schublade oder selbstbewusst in die Zukunft >> Workshop im Rahmen des Kongresses Mia san Mia – feministisch und queer, Bündnis90/Die Grünen zusammen mit Lydia Dietrich und Theresa Eberlein, München, 24.09.2016
  • Still loving feminism >> Vortrag im Rahmen der Frauenkonferenz Feminismus reloaded des Bezirkverbands Oberbayern Bündnis90/Die Grünen, München, 16.07.2016
  • Dekoloniale Perspektiven auf Wissen, Erfahrungen und Erzählungen >> Moderation des Panels mit Maria Virginia Gonzales Romero, Dr. Moustapha Diallo und Jamie Schearer, München, 19.03.2016
  • Zwischen Neugier, Schönheitswahn und Leistungsdruck. Mädchen und neue Medien >> Fortbildung zusammen mit Rebecca Fertl, Lawine e.V. – Beratung, Therapie und Prävention, Hanau, 24.02.2016
  • Decolonize! >> Workshop für Multiplikator_innen in der Vermittlungsarbeit für das Münchner Stadtmuseum, München, 06.02.2016
  • Un/sichtbare Geschichten in der Stadt >> Postkolonialer Rundgang und Workshop mit Studierenden des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck, München, 12.01.2016

2015

  • Nicht immer aber oft. Die Bedeutung von Geschlecht für die Arbeit in den Einrichtungen des Trägers schule beruf e.V. >> Workshop zusammen mit Gregor Prüfer, München, 05.12.2015
  • Vielfalt – Macht Diskriminierung. Der Anti-Bias-Ansatz >> Vortrag am ISB – Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, München, 12.10.2015
  • Keine Chancen dem Rechtsextremismus – Grüne Antworten auf alltäglichen Rassismus in Bayern >> Diskussion mit Anton Hofreiter (MdB), Katharina Schule (MdL), Martin Becher (Bayerisches Bündnis für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde), Zara S. Pfeiffer (Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern), Moderation: Jürgen Mistol (MdL), Regensburg, 07.07.15
  • Geschlechtergerechtigkeit als Verfassungsauftrag – oder: was bedeutet Gender Mainstreaming? >> Vortrag für die Frauen Union München zusammen mit Gregor Prüfer, 24.06.15
  • Fachtagung Postkolonialismus >> Internes Fachgespräch und öffentliche Podiumsveranstaltung mit Clara Herrmann (MdA), Prof. Dr. Iman Attia (Alice-Salomon-Hochschule), Christa Goetsch (ehemalige Bürgermeisterin und Bildungssenatorin Hamburg), Tahir Della (ISD), Dr. Noa Ha (Technische Universität Berlin), Zara S. Pfeiffer (DECOLONIZE MÜNCHEN), Abgeordnetenhaus Berlin, 22.06.15
  • Gesellschaft Intersektional >> Workshop im Rahmen des Fachtags „Kontextualisierung von Schwarzsein und Weißsein: Soziale und individuelle Dimensionen von Rassismus in gesellschaftlichen Kontexten“, Internationale Wochen gegen Rassismus, München, 26.03.2015
  • Genderkompetenz – Vielfalt verstehen und gestalten >> Vortrag im Rahmen der Konferenz der Wohnungslosenhilfe Bayern, Freising, 16.03.2015
  • Wie emanzipiert war die Kunst? Künstlerinnen und Frauenbewegung um 1900 >> Eröffnungsvortrag im Rahmen der Tagung Pionierinnen der Kunst. Ein Streifzug von der Moderne in die Gegenwart, Evangelische Akademie, Tutzing, 30.01. – 01.02.2015

2014

  • Am Beispiel DECOLONIZE MÜNCHEN – Als Außenseiter*in am Museum >> Vortrag im Rahmen der Tagung „Das de-professionalisierte Museum. Neue Akteure, neue Publika, neue Professionen?“ im Rahmen der Museumsakademie, Universalmuseum Joanneum in Kooperation mit dem Österreichischen Museum für Volkskunde, Wien 4./5.12.2014
  • Zwischen Neugier, Schönheitsideal und Leistungsdruck. Jugendbildungsarbeit zu sexualisierten Medieninhalten >> Fortbildung zusammen mit Rebecca Fertl, Amyna e.V. Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch, München, 25.11.2014
  • Decolonize! freedom roads meets Homestory Deutschland >> Wochenendworkshop zusammen mit Tahir Della (ISD), München, 18./19.10.2014
  • „Wir haben es gewagt“ Die Frauenbewegung in München um 1900 >> Vortrag im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Ab nach München“ im Münchner Stadtmuseum, 17.09.2014
  • Geschlecht Mensch – weiblich, männlich, abschaffen? >> Podiumsdiskussion im Rahmen des CSD München mit Manfred Edinger, Karin Willers, Jonas Fischer, Billie Lucius, Zara Pfeiffer; Moderation, Münchner Stadtmuseum, 17.07.2014.
  • Spuren des Kolonialismus. Postkoloniale Perspektiven und Stadtgeschichte. Das Projekt DECOLONIZE MÜNCHEN >> Vortrag zusammen mit Martin W. Rühlemann am Historischen Seminar der LMU München, 05.06.2014
  • Institutioneller Rassismus >> Workshop zusammen mit Tahir Della im Rahmen der Veranstaltung „Wer ist hier anders?! (Alltags-)Rassismus und Ausgrenzung in Bayern, Bayerischer Landtag, 21.03.2014
  • Decolonize München! >> Vortrag im Rahmen von „Migration sammeln. Pluralität ausstellen, Museumsakademie, Universalmuseum Joanneum in Kooperation mit dem vorarlberg museum, Bregenz, 20.02. – 21.02.2014
  • Mach.Das.Selbst >> Workshop zu mapping und DIY zusammen mit Stephanie Müller, Frauenstudien München, 02.02.2014

2013

  • mapping in/visibilitis : dekolonisieren.münchen | dekolonisieren.museum >> Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Polyphone Geschichten: Das Ausstellen der Leerstellen am Institut für Zeitgeschichte, Universität Innsbruck, 2.12.2013
  • Zwischen Neugier, Schönheitswahn und Leistungsdruck. Jugendbildungsarbeit zu sexualisierten Medieninhalten >> Fortbildung zusammen mit Rebecca Fertl, Amyna, München, 26.11.2013
  • POLICITY – Migration ist Stadt ist Migration: Un-/Sichtbarkeiten in der postmigrantischen Stadt >> Podium mit Modupe Laja, Derya Özkan, Zara S. Pfeiffer, Özlem Sarikaya; Moderation: Natalie Bayer, Haus der Kunst, 16.11.2013
  • mapping.postkolonial.net > Spuren Schichten Gespenster >> Vorstellung des Archiv- und Bildungsprojekts mapping.postkolonial.net mit Eva Bahl, Simon Goeke, Zara S. Pfeiffer, Peter Spillmann und Philip Zölls, Münchner Stadtmuseum, 15.11.2013
  • Kolonialgeschichte im öffentlichen Raum / Münchner Spuren >> Podium im Rahmen von DECOLONIZE MÜNCHEN mit Hamado Dipama, Dr. Anil K. Jain, HMJokinen, Zara S. Pfeiffer; Moderation Hadija Haruna; Münchner Stadtmuseum, 25.10.2013
  • Macht Geschichte Zukunft? >> Forum 1 zusammen mit Christina Eder und Mareile Müller, Münchner Frauenkonferenz 2013 „next_generation“, 10.07.2013
  • Feminismus heute – wo stehen wir eigentlich? >> Workshop, Frauenfeindlichkeit. Antifeministische Männerbewegungen, Evangelische Akademie Tutzing in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie München, 5.-6.07.2013
  • Nicht so kategorisiert werden! Von Un/Sichtbarkeiten, Kontexten und anderen UnwägbarkeitenFachtag der Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen und der Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München, Technisches Rathaus, München, 07.06.2013
  • Schnuppercast – Podcasts für Einsteiger_innen, Workshop zusammen mit Julia Jäckel, LFT München 19.05.2013
  • all gender is drag [jegliche Geschlechtskonstruktion ist Verkleidung] Workshop zusammen mit Verena Graf, LFT München, 18.05.2013
  • Gestern – Heute – Morgen: Ein Gespräch über Gemeinsamkeiten und Unterschiede lesbischer Generationen in München mit Lising Pagenstecher (Soziologin und Historikerin), Polina Hilsenbeck (Psychologin), Irene Schmitt (Münchner Stadträtin und Anwältin) und Antonia Netzer (Studentin und Mitgründerin des Queer-Referats der LMU); Moderation: Zara Pfeiffer, LFT München, 17.05.2013
  • Erinnerungspolitische Interventionen im Stadtraum, Workshop von mapping.postkolonial.net, buko 35, 11.05.2013
  • mapping feminism. Von Herrschaftsmechanismen und utopischen Praxen >> Vortrag im Rahmen der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag, Goethe-Insitut München, 8.03.2013
  • Putting the F-Word on the map >> Workshop im Rahmen der Tagung Es geht um mehr! Gender und Utopien  (zusammen mit Stefanie Müller), Evangelische Akademie Tutzing, 2.03.2013
  • Decolonize Munich! Koloniale Spuren und postkoloniale Verhältnisse in München >> Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Theorie & Praxis (zusammen mit Katharina Ruhland), Kafe Marat, München, 16.02.2013
  • Frauen im web 2.0 >> Fachtagung Frau & Politik, Haus St. Ulrich Augsburg, 11./12.01.2013

2012

  • Oszillierend >> Vortrag zur Präsentation Themengeschichtspfades zur Geschichte der Frauenbewegung in München, Stadtmuseum München, 26.06.2012
  • Kreative Selbstbestimmung vs. Selbstausbeutung >> Podiumsdiskussion in Rahmen der Ausstellung The Fabric (mit Natalie Bayer, Johanna Eder, Elke Gaugele, Verena Kuni, Stephanie Müller, Zara Pfeiffer; Moderation: Susanne Schmitt), MaximiliansForum München, 16.06.2012
  • München postkolonial >> Vortrag im Rahmen des Seminars „Afrika in München“ (zusammen mit Eva Bahl), Institut für Ethnologie, LMU-München, 14.06.2012

2011

  • Münchner Kessel und Biergartenrevolution >> Late Night Talk über Image und Realität des Protests in München, öffentliche Erinnerung und das Projekt Protest in München seit 1945 (mit Siegfried Benker, Günther Gerstenberg, Zara Pfeiffer; Moderation: Andrea Naica-Loebell), Cafe Muffathalle, München, 27.04.2011
  • Die Inszenierung von (Un)Verwundbarkeit. Selbstverletzung als Performance >> Jahrestagung der Wissenschaftlichen Fachgesellschaft Gender Studies, LMU-München, 21./22.01.2011
  • Protestmaschinen. Reale Interventionen virtueller Proteste >> im Rahmen der Tagung Die Vermessung des Urbanen 3.0, Evangelische Akademie Tutzing, 14.-16.01.2011
  • Stadt Postkolonial – Koloniale Spuren in der Münchner Stadtgeschichte >> Vortrag im Rahmen des Forschungscolloquium: Europa Postkolonial: Blicke auf Räume, Wissen und Wertungen (zusammen mit Katharina Ruhland und Philip Zölls für die Gruppe [muc] münchen postkolonial), Institut für Volkskunde / Europäische Ethnologie, LMU-München, 11.01.2011

2010

  • Sigalit Landau: Barbed Hula. Die wiederkehrende Inszenierung von Verletzbarkeit >> Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft 2010, Bauhaus-Universität Weimar, 30.9.-2.10.2010